Insel im Umbruch – Persönliche Eindrücke aus Kuba 2015

Am 22. September 2015 luden wir in die Galerie Olga Benario zu einer Veranstaltung mit Wolfgang Senft, der Bilder und Geschichten aus dem Alltag des kubanischen Lebens vorstellen wird.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Um Bewährtes zu erhalten, muss Neues gewagt werden".

Der Lateinamerika-Kenner, Fotograf und Lektor Wolfgang Senft lebt nach eigener Darstellung seit über 25 Jahren als "Semi-Nomade". Über seine zahlreichen Reisen und Auslandsaufenthalte hat er landeskundliche Dia-Reportagen ausgearbeitet.

Während der Veranstaltung schilderte er uns mit zahlreichen Fotos persönliche Eindrücke seines Kuba-Aufenthaltes 2015 – hier einige Kostproben seiner Bilder:

valle de vignales 1150px wolfgang senft
kubanerin kind 1150px wolfgang senft
free bird 1150px wolfgang senft
kubaner 1150px wolfgang senft

Wann?

Dienstag, 22. September 2015
Beginn: 19:30 Uhr

Wo?

Galerie Olga Benario
Richardstr. 104
12043 Berlin

Wie?

U7 Karl-Marx-Straße

Bildnachweis sämtliche Bilder in diesem Beitrag: Wolfgang Senft