"Indigenidad" am Beginn des 21. Jahrhunderts

Bild eines Kalenders

Die Botschaft der Republik Kuba lädt am 25. Oktober 2019 zu einem Vortrag des Wissenschaftlers und Geschichtsschreiber der Stadt Baracoa, Alejandro Hartmann Matos, ins Botanische Museum Berlin ein. Thema des Abends ist die Identität der Ureinwohner Kubas als erste Beschützer der Natur.

Hier die Einladung der kubanischen Botschaft:

Einladung der Botschaft der Republik Kuba in Deutschland

Wann?

Freitag, 25. Oktober 2019
Beginn: 18:00 Uhr

Wo?

Botanisches Museum im Botanischen Garten Berlin, Großer Hörsaal
Königin-Luise-Str. 6-8
14195 Berlin

Wie?

X83, 101 Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren unregelmäßig erscheinenden FBK-Infobrief.

Mit dem Abonnement unseres Infobriefs stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.