Überschwemmung im Botanischen Garten von Pinar del Rio nach dem Tropensturm Laura

Spendenaufruf: Hilfe für den Botanischen Garten in Pinar del Rio nach dem Tropensturm Laura

Kuba braucht jetzt dringend unsere Unterstützung, denn zur immer aggressiver werdenden US-Blockade und der Corona-Pandemie raste Ende August der Tropensturm Laura über die Insel.

Auch in unserem Projekt – dem Botanischen Garten von Pinar del Río, im Westen Kubas – hinterließ er eine Spur der Verwüstung. Überschwemmungen, umgestürzte Bäume, herabgefallene Äste, entwurzelte Pflanzen – die Sachschäden sind erheblich. Nach 48 Stunden begannen alle Mitarbeiter*innen und Forschungsassistent*innen mit den Aufräumarbeiten.

Aber es fehlt noch an vielem und die Versorgungslage ist ohnehin sehr angespannt. Wir als FBK - Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba – möchten unserem Partner in dieser kritischen Zeit schnell helfen und rufen Euch auf, uns dabei zu unterstützen. Jede Spende kann dazu beitragen, die Schäden zu beseitigen.

Spendenkonto

IBAN: DE51 4306 0967 1139 4201 00
Stichwort: „Sturmschäden Laura“

Spenden für die FBK sind steuerlich abzugsfähig.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren unregelmäßig erscheinenden FBK-Infobrief.

Mit dem Abonnement unseres Infobriefs stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.